...wird derzeit in der vierten Generation als Obstbaubetrieb geführt. Aus der traditionellen Landwirtschaft kommend, wurde 1923 die erste zusammenhängende Obstanlage gepflanzt. Dies war in der damaligen, durch Streuobstbau geprägten Landwirtschaft eine Seltenheit.

Zu dieser Zeit wurde in unserem Betrieb auch schon Spargel angebaut, eine weitere Kultur, die bis heute bei uns eine große Bedeutung hat. Heute bewirtschaften wir einen reinen Obstbaubetrieb mit Spargel-anbau. Auf unserem Hof befindet sich eine alte Hausbrennerei, in der wir zahlreiche erlesene Obstbrände aus großteils speziell hierfür angebauten Obstarten und -sorten destillieren. In den letzten Jahren wurde verstärkt die Herstellung von Säften und Apfelwein wieder aufgenommen. Seit 2015 hat die „nächste Generation“ mit einer Hofbäckerei unser Sortiment erweitert.

Der Betrieb

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produkte, angefangen von der Aufzucht der Bäume bis zum fertigen Obst, Saft, Wein, Edelbränd und Likör, größtenteils in unserer Hand liegen. So achten wir auch bei unseren Produktionstechniken auf umweltgerechte Alternativen, wie z. B. den integrierten-kontrollierten Obstbau oder eine genaue Dosierung der Düngung anhand von Bodenproben, die wir seit über 40 Jahren regelmäßig analysieren lassen. Selbstverständlich ist unsere gesamte Produktion nach deutschen und europäischen Standards zertifiziert. (QS/EurepGap)

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen der Einkauf frischer Waren direkt vom Erzeuger ebenso viel Freude bereitet, wie uns die Produktion unserer Erzeugnisse, und würden Sie gerne in unserem Bauernladen begrüßen.


Ihre Familie Sehringer